Login E-Banking

Wichtige Informationen - Kriminelle nutzen Coronavirus aus.

 

Die aktuell unsichere Lage rund um das Coronavirus wird von Kriminellen gezielt ausgenutzt. Mittels gefälschter Telefonanrufe oder Emails geben sich die Betrüger als Menschen Ihres Vertrauens, das Bundesamt für Gesundheit (BAG), die Weltgesundheitsorganisation (WHO), Ihre Bank oder sogar als Polizei aus. Dabei wird versucht mit Fragen nach Ihrem Gesundheitszustand an persönliche vertrauliche Angaben zu gelangen.

 

Dringend wird empfohlen, diese Anfragen zu ignorieren. Geben Sie Ihre Passwörter, Zugangsdaten oder Aktivierungsbrief Cronto SwissSign niemals weiter und laden Sie auf keinen Fall solche Daten ins Internet hoch.

 

Klicken Sie auf keine Links und öffnen Sie keine Anhänge in verdächtigen E-Mails. Am besten löschen Sie solche E-Mails umgehend.


Tragen Sie Sorge zu sich und bleiben Sie gesund.

Ihre Bank EKI

 

Wie Sie immer wieder der Presse entnehmen können, sind vermehrt E-Banking Betrüger am Werk.  Damit Sie sich und Ihren Computer optimal schützen können, hier einige Hinweise:

  • Es wurde nie das E-Banking der Bank gehackt, sondern immer der Computer des Kunden
  • Im Anhang finden Sie ein Merkblatt mit Hinweisen, wie Sie Ihren Computer und ihre Daten schützen können
  • Unter www.ebankingabersicher.ch finden Sie weitere wertvolle Hinweise und Merkblätter zur E-Banking Sicherheit
> FAQ Sicherheit
E-Banking Call Center, 0800 26 17 71, (Montag - Freitag 07.00 - 21.00 Uhr, Samstag 08.00 - 12.00 Uhr, Sonntag geschlossen), Ausserhalb der Schweiz +41 800 26 17 71, info@bankeki.ch